Wirtschaft

Vieles spricht
für Bad Berneck

Bad Berneck bietet optimale Bedingungen für alle Investoren.

Die Stadt verfügt über eine gute Anbindung an das regionale und überregionale Straßenverkehrsnetz. So befindet sich die Autobahnanschlussstelle „Bad Berneck/Himmelkron“ zur Autobahn A9 (München-Nürnberg-Leipzig-Berlin) in nur 5 km Entfernung von Bad Berneck und ist über die Bundesstraße 303 als wichtige Ost-West-Verbindung schnell erreichbar.

Aber auch die Autobahn A70 (Bayreuth/Kulmbach-Bamberg-Schweinfurt-Würzburg) befindet sich in unmittelbarer Nähe des Autobahnanschlusses „Bad Berneck/Himmelkron“. Dadurch sind u. a. alle regionalen Zentren in der Umgebung wie z. B. Bayreuth, Kulmbach, Hof, Marktredwitz, Selb, Wunsiedel, Bamberg aber auch die Metropolregion Nürnberg in kurzer Zeit erreichbar.

Bad Berneck bietet allen Unternehmen und Bewohnern eine hervorragende DSL-Anbindung und ist somit auch für alle, die auf die Datenautobahnen angewiesen sind, ein interessanter Standort.

Die Region verfügt über gut ausgebildete, hochmotivierte Menschen, die in allen Produktions- und Dienstleistungszweigen hervorragende Leistungen erbringen. Die unmittelbare Nähe zur Universität Bayreuth, der Universität Bamberg und der Fachhochschule Hof sichert die Möglichkeit eines umfassenden Wissenschaftstransfers.

Neben technologisch innovativen Industrieunternehmen befinden sich in Bad Berneck auch leistungsstarke Handwerksbetriebe und qualifizierte Dienstleister.

Bad Berneck ist ein Wirtschaftsstandort „im Grünen“, bietet beste Lebensqualität und zeichnet sich besonders durch seine naturnahe Lage in reizvollen Mittelgebirgslandschaften aus.

Stadt und Arbeitsplatz, Natur und Freizeit – alles in bequem erreichbarer Nähe!

Sollten wir Sie neugierig auf unsere Stadt gemacht haben, dann zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem Standort in unserer Stadt und beantworten gerne auch Ihre weiteren Fragen.

Bad Berneck
im Fichtelgebirge,
ein Wirtschaftsstandort
„im Grünen“